Einzeltraining

Einzeltraining

…für wen geeignet?

Generell kann ich beim Einzeltraining ganz gezielt auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Mensch-Hund-Teams eingehen und trainiert wird immer dort, wo es notwendig ist. (Training bei Ihnen Zuhause, im Büro, im Wald, in der Stadt, …)

Die Gründe für Einzeltraining sind mannigfaltig, hierzu zählen u.a.:

  • Ersthundbesitzer – Was braucht mein Hund?
  • Training für Hunde, welche am Gruppentraining nicht teilnehmen können/wollen
  • Der Hund benötigt nur bei einzelnen Themen Nachhilfe und ein kompletter Kurs wäre zu umfangreich
  • Einzeltraining kann passend zu Ihrem Tagesablauf stattfinden
  • Fehlende Leinenführigkeit
  • Jagdverhalten
  • Probleme beim Rückruf
  • Anspringen
  • Individualtraining für den Hundeführerschein (Schwachstellen gesondert trainieren)
  • uvm. …

Trainiert wird mit positiver Verstärkung. Ganz einfach ausgedrückt, wird der Hund wird für richtiges Verhalten belohnt (z. B. mit Futter, Spielzeug, Zuwendung, usw.). und bei unerwünschtem Verhalten kommt er nicht zum Erfolg. Jegliche aversive Methoden lehne ich aus Überzeugung ab. Es gibt effektivere und schnellere Wege einen Hund zu erziehen. Der große Vorteil liegt hierbei außerdem bei der Stärkung der Mensch-Hund-Bindung.

Bei größeren Problemen (wie z. B. Silvesterphobien, Dauerbellen, Probleme beim Alleine bleiben, Aggressionsproblemen, u. ä.) rate ich eher zu einer Verhaltenstherapie. Hier empfiehlt sich in jedem Fall eine Befunderhebung und Abklärung, ob eventuell auch körperliche Probleme des Hundes ursächlich sind. Nähere Infos hierzu finden Sie auf der folgenden Seite: https://hundbedingt-trainieren.de/verhaltensberatung/

Termine: nach Absprache

Kosten:

  • 65,00 EUR/Stunde (je weitere angefangene 1/4 Stunde á 15,00 Euro)
  • 300,00 EUR/5er-Abo

Die Preise gelten für das Stadtgebiet Nürnberg (darüber hinaus zzgl. 0,30 EUR pro km).